Gamestrend-Netzwerk:
 
Suchen
  #61 (permalink)  
Alt 02.11.2012, 23:45
Benutzerbild von Nobbyyy
PS3-Gelegenheitszocker
 
Registriert seit: 20.11.2008
Alter: 34
Beiträge: 225
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge
Standard

Wenn man sich die Benchmarks der HD 7660D ansieht, dann hofft man schon ein wenig das sich da noch was ändern wird.
Allerdings hatte ich irgendwo gelesen das im Vergleich zu einem Intel Chip (ohne GPU) gleicher Preis-Leistungsklasse die HD 7660D gratis wäre.
Aus Investitionsgründen schön für Sony.

Aber mal abwarten, ist ja noch viel Zeit bis zur Veröffentlichung.
__________________

  #62 (permalink)  
Alt 03.11.2012, 01:42
Benutzerbild von Takeshi
PS3-Hardwaredoc
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 7.541
PS3 Version: v2 (CECHC04)
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 1.898 Danke für 1.398 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Blupp Beitrag anzeigen
den leuten gehts ja eigentlich nur darum, auf der ps4 die ps3 games zu zocken. wie das jetzt angestellt wird, ist vielen wahrscheinlich egal.
Das ist leider wahr. Die meisten zahlen da wahrscheinlich noch ordentlich für.
__________________
Derzeit meist inaktiv, kein Support per PM!

trisaster.de - Informationen rund um PS3 und andere Konsolen
  #63 (permalink)  
Alt 03.11.2012, 14:23
Benutzerbild von helix333
PS3-Junkie
PSN-ID: helix222
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.835
Fernseher/Beamer: Panasonic TH42PV60e
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 160 Danke für 118 Beiträge
Standard

Die Kits sind raus und zumindest die Richtung der Hardware ist zu erkennen. Was mich wundert, wo ist der Wow-Effekt von der Hardware?
Die PS3 hatte doch so einiges an neuer Hardware, welche zu der Zeit noch sehr selten und teuer war. Die Hardware der PS4 reißt mich jetzt überhaupt nicht vom Hocker, wo bleiben die neuen Ideen?

Wenn die Hardware so ähnlich bleibt, sollte der Preis nicht über 500€ liegen. Die SSD find ich nett, aber nicht wirklich nötig für eine Konsole. Der Arbeitsspeicher mit möglichen 16GB, wozu sollte eine Konsole das brauchen? Auch wenn es keine Frage des Geldes mehr ist zur Zeit, aber ich find 8GB absolut ausreichend. Der Compi-Chip ist jetzt auch nix wirklich neues....lassen wir uns mal überraschen. Zumindest wird es keine Subventionierte Konsole mehr sein.
__________________

Geändert von helix333 (03.11.2012 um 17:12 Uhr)
  #64 (permalink)  
Alt 03.11.2012, 15:05
DeLorean
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von helix333 Beitrag anzeigen
Die Kits sind raus und zumindest die Richtung der Hardware ist zu erkennen. Was mich wundert, wo ist der Wow-Effekt von der Hardware?
Die PS3 hatte doch so einiges an neuer Hardware, welche zu der Zeit noch sehr selten und teuer war. Die Hardware der PS4 reist mich jetzt überhaupt nicht vom Hocker, wo bleiben die neuen Ideen?

Wenn die Hardware so ähnlich bleibt, sollte der Preis nicht über 500€ liegen. Die SSD find ich nett, aber nicht wirklich nötig für eine Konsole. Der Arbeitsspeicher mit möglichen 16GB, wozu sollte eine Konsole das brauchen? Auch wenn es keine Frage des Geldes mehr ist zur Zeit, aber ich find 8GB absolut ausreichend. Der Compi-Chip ist jetzt auch nix wirklich neues....lassen wir uns mal überraschen. Zumindest wird es keine Subventionierte Konsole mehr sein.
Die PS3 war ja auch eine Milliardeninvestition, dessen Techniken nicht nur auf eine Generation beschränkt sind. Sony hat zwar massive Verluste eingefahren, hat es aber auch geschafft, dass Blu-Ray Standard geworden ist, wodurch sie sich Investitionen in eine neues Format bei der PS4 sparen und Lizenzgebühren einsammeln können. Warum sollte jetzt wieder ein neues Format eingeführt werden? Die Leute haben ihre HD Fernseher und die Blu-Ray Player und mittlerweile dürfte auch die ein oder andere größere Blu-Ray Sammlung bei einigen Leuten zu finden sein. Jetzt schon wieder einen Wechsel? Wozu?
Anstatt wieder ohne Ende Kohle in einen neuen Chip zu stecken, dessen Potential sowieso niemand ausschöpft, überlassen sie es dieses Mal jemand anderes und übernehmen bestehende Technik. Das sich Sony für die PS4 hardwaretechnisch mehr am Mainstream orientiert, dürfte sicherlich bessere Portierungen zur Folge haben.
Außerdem sind es ja nicht nur die Hardwaredetails, welche wieder für einen technischen Sprung sorgen, es sind ja auch die neue Engines, welche ohne neue Konsolen kaum entwickelt werden würden. Die ersten Unreal Engine 4 Spiele werden sicherlich ein Augenschmauß sein, auch ohne wegweisende Hardwarespezifikationen.
Ich würde die neuen Konsolen eher als aufgebohrte PS3/Xbox Konsolen betrachten, als etwas komplett Neues zu erwarten. USB 3.0, Wlan, Blu-Ray, Bluetooth etc. was soll man da groß verändern? Es sind tolle Eigenschaften, die eben weitergeführt werden, obwohl ich mir natürlich auch wünschen würde, wenn sich die neuen Konsolen den Strom wireless besorgen könnten (wie ich diese Kabel hasse).
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
  #65 (permalink)  
Alt 03.11.2012, 15:39
Benutzerbild von helix333
PS3-Junkie
PSN-ID: helix222
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.835
Fernseher/Beamer: Panasonic TH42PV60e
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 160 Danke für 118 Beiträge
Standard

Da geb ich dir schon recht, auch im PC Bereich zeichnet sich deutlich eine Veränderung ab...die alte Hardware kann länger genutzt werden. Ich hoffe zumindest auf ein Display, welches mir ermöglicht auch ohne TV-Gerät meine Musik zu hören. Bin ja mal gespannt...
__________________
  #66 (permalink)  
Alt 03.11.2012, 16:48
Benutzerbild von Takeshi
PS3-Hardwaredoc
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 7.541
PS3 Version: v2 (CECHC04)
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 1.898 Danke für 1.398 Beiträge
Standard

@magnus: Nunja, er hat nicht von der Blu-ray, sondern der Technik allgemein gesprochen. Ich denke die meint er am wenigsten, denn das ist nur das Speicherformat.
Die Prozessoren sind da wirklich schon so eine Sache. Mir scheint es so, dass diesmal alle 3 Hersteller den gleichen Weg gehen und ihre letzte Konsole etwas aufmöbeln und fertig. Der Sprung ist wirklich kein "Quantensprung", wie es ja schon einige ENtwickler so schön sagten. Ich frage mich da sogar, ob die CPU merklich besser ist als die der PS3. Laut Golem gibt es die A10 derzeit mit 3,2GHz bis 4,2GHz. Ich konnte auf die Schnelle nur eine mit 3,8GHz finden und die hat schon 100W. Das dürfte etwas mehr sein, als der Cell in der PS3. Ob die Leistung da aber auch so viel höher ist, ich weiß nicht, ist ja auch dazu noch ein CISC Prozessor. Die Radeon HD 7660D wird stärker sein als die GF 7800GTX, aber das ist ja auch nicht schwer. Der Knaller wird die aber nicht sein. Vielleicht baut Sony aber wirklich noch eine Grafikkarte dazu und setzt darauf, dass später die externe GPU durch eine interne ersetzt werden kann und dann baut Sony wieder eine Slim.

Die Konsole ist damit einfach keine Granate wie die PS3 damals. Allerdings war es bei der PS3 damals auch viel Marketing, denn so viel schlechter ist die Xb360 auch nicht.
__________________
Derzeit meist inaktiv, kein Support per PM!

trisaster.de - Informationen rund um PS3 und andere Konsolen
Folgender Benutzer sagt Danke zu Takeshi für den nützlichen Beitrag:
helix333 (03.11.2012)
  #67 (permalink)  
Alt 05.11.2012, 13:44
Benutzerbild von Der_Steve
PS3-Wochenendzocker
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 479
PS3 Version: 60GB
Fernseher/Beamer: Sony KDL-40W4000
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 78 Danke für 59 Beiträge
Standard

Hmm... wenn keine großen technischen Neuerungen kommen, dann muss sich die PS4 nur durch die höhere Auflösung und Qualität der Spiele beweisen. Das bedeutet für mich noch lange PS3 Abende, bis dass die PS4 erschwinglich wird und die Spiele ebenso und umfangreich. Da ich nicht immer den aktuellsten Spielen hinterher laufe, besteht für mich dann kein großer Drang zur neuen Generation.

Damit steh ich vermutlich nicht allein da und da frag ich mich doch, was mich dazu verleiten soll, doch direkt eine PS4 zu holen. Wird rein auf Hype gebaut? Kann ich mir kaum vorstellen, wär ja fast ein Armutszeugnis. Nah.. ich lass mich mal überraschen.
__________________
Wer ist der größere Tor? Der Tor oder der Tor, der ihm folgt?
  #68 (permalink)  
Alt 06.11.2012, 20:19
Benutzerbild von helix333
PS3-Junkie
PSN-ID: helix222
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.835
Fernseher/Beamer: Panasonic TH42PV60e
Abgegebene Danke: 150
Erhielt 160 Danke für 118 Beiträge
Standard

Wir werden sehen wie die Kiste am Ende bestückt ist. Ist eben zur Zeit so das es keine revolutionären bezahlbaren Hardwarerevolutionen gibt. Ich denke aber das Sony schon noch einen Kaufgrund mit einbaut, was auch immer das auch ist...ich bin gespannt
__________________
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dev , kits , ps4 , verschickt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus