Gamestrend-Netzwerk:
 
Suchen
  #1 (permalink)  
Alt 01.03.2013, 10:49
Benutzerbild von Peter Schneidermann
Redakteur
PSN-ID: Nudelapache
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: Betzdorf
Beiträge: 7.342
PS3 Version: PS3 80GB
Fernseher/Beamer: KDL 55HX825
Abgegebene Danke: 2.901
Erhielt 4.320 Danke für 2.119 Beiträge
Blog-Einträge: 18
Standard Crytek – Spieler sollen sich nicht auf klassichen Singleplayer versteifen

Crysis 3
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Crytek Studios
Genre: Shooter
Freigabe: Einstufung ausstehend
Release: 22.02.2013
amazon
ebay
0 verkaufen das Spiel
0 suchen das Spiel
trophies info
Wenn es nach dem CEO Cervat Yerli aus dem Hause Crytek geht, sollten sich die Spieler langsam aber stetig von der klassischen Vorstellung der Einzelspieler-Erfahrungen trennen. Natürlich soll dies nicht heißen, dass Einzelspieler-Kampagnen oder Spiele völlig von der Bildfläche verschwinden sollen, aber diese müssten sich eben weiterentwickeln. Man könnte diesen neuen Singleplayer als Connected-Single-Player oder Online-Single-Player bezeichnen!

Yerli spannt hier den Bogen zum Free-2-Play-Modell, welches zumindest bei Crytek die Zukunft bestimmen und dominieren soll. Innerhalb von fünf Jahren will das Unternehmen ausschließlich nur noch Free-2-Play-Spiele entwickeln und veröffentlichen. Speziell die Onilne- und Social-Erfahrung können den Singleplayer in einem neuen Kontext auferstehen lassen. Gleichzeitig können Vorteile geboten werden, die den Wunsch im Spieler wecken, einen verbundenen Story-Modus einem nicht verbundenen Story-Modus zu präferieren.

Was denkt ihr von dieser Vision? Aber ist es denn überhaupt eine Vision? Schließlich geht z.B. Destiny aus dem Hause Bungie eben genau diesen Weg. Ein Einzelspieler-Game in einem MMO-Setting, welches Interaktionen mit multiplen Spielern weltweit erlaubt.

Quelle



Ähnliche News:
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Peter Schneidermann für den nützlichen Beitrag:
Iron-Ox (01.03.2013)
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 01.03.2013, 11:00
DeLorean
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Aus Spielersicht sollten diese Free-To-Play Titel und der Wegfall von SinglePlayer Elementen eigentlich dazu führen, dass die anbietenden Unternehmen pleite gehen, aber mit der heutigen Spielerschaft scheint alles möglich zu sein.
Egal wie abstrus und kundenundfreundlich neue Geschäftsmodelle auch sind, sie werden einfach akzeptiert, also glaube ich, dass Crytek mit der Facebook-DLC-Generation durchaus Erfolg haben könnte.
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
bma9999 (01.03.2013), CeSp-oNe (01.03.2013), Chewbacca (01.03.2013), McTravish23 (02.03.2013), opium_nrw (02.03.2013), RDS86 (01.03.2013), SonGaton (04.03.2013), Takeshi (01.03.2013)
  #3 (permalink)  
Alt 01.03.2013, 11:05
Benutzerbild von Takeshi
PS3-Hardwaredoc
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 7.524
PS3 Version: v2 (CECHC04)
Abgegebene Danke: 346
Erhielt 1.889 Danke für 1.389 Beiträge
Standard

Wenn ich schon den Titel lese ...
Jetzt wollen die einem schon vorschreiben, was man spielen soll, unfassbar. Die sollte echt mal jemand von ihrem hohen Ross herunterholen.
Wenn ich Singleplayer spielen will, will ich den spielen und suche mit dann ein Spiel aus, das mir das bietet, was ich gern hätte. Kann doch nicht so schwer sein, oder?

Wenn Crytek innerhalb von 5 Jahren komplett auf Pay-2-Win umsteigen will, sagt das ja schon viel über das Konzept aus. Damit scheint man als Spieler ja wirklich erheblich mehr zahlen zu müssen, dass sich diese harte Umstellung in der kurzen Zeit lohnt.
__________________
Derzeit meist inaktiv, kein Support per PM!

trisaster.de - Informationen rund um PS3 und andere Konsolen
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu Takeshi für den nützlichen Beitrag:
billythekid (01.03.2013), bma9999 (01.03.2013), JesseBlue (02.03.2013), Kingsworld (01.03.2013), opium_nrw (02.03.2013), SonGaton (04.03.2013), undead_phillie (01.03.2013), Zocker85 (01.03.2013)
  #4 (permalink)  
Alt 01.03.2013, 11:05
Benutzerbild von e4sy
PS3-ProGamer
 
Registriert seit: 22.04.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.172
PS3 Version: PS3 60GB PAL
Fernseher/Beamer: Samsung 60"; FullHD
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 167 Danke für 94 Beiträge
Standard

Na dann muss ich mir in 5 Jahren wohl einen neuen Job suchen.

Free-2-Play ist scheisse! Punkt.
__________________
Grüße e4sy
Folgender Benutzer sagt Danke zu e4sy für den nützlichen Beitrag:
Peter Schneidermann (01.03.2013)
  #5 (permalink)  
Alt 01.03.2013, 11:07
Benutzerbild von Mr_Aufziehvogel
PS3-Wochenendzocker
 
Registriert seit: 03.10.2011
Ort: Leipzig
Beiträge: 377
PS3 Version: PS3 Slim 160GB
Fernseher/Beamer: LG 47lm 660s
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 256 Danke für 112 Beiträge
Standard

Free2play ist so ein ganz besonderes Phänomen.

Die Publisher liebäugeln schon seit mehreren Jahren damit. Wenn man die Spielergemeinde weltweit fragt, lehnen die Leute das im allgemeinen ganz strikt ab.

Und trotzdem denke ich, wird sich das durchsetzen. Diese Generation hat deutlich gezeigt, dass die Spieler bereit sind, für ne Menge kleinen Mist nen riesen Haufen zu zahlen.

Der extreme Erfolg der COD-Map Packs für nen Paar unverschämt überteuerte Maps (die zudem oft auch wiederaufgewärmte Maps aus vorherigen Teilen waren) hat mich anfänglich richtig schockiert.

Auch der Erfolg der mietbaren Server bei Battlefield für unvorstellbare 60 Euro hat mich in negativer Überraschung vom Hocker gehauen.
60 Euro - Wahnsinn, in welcher Relation steht das, frage ich mich selbst, während ich mir an den Kopf fasse.

Aber auch nen paar virtuelle Möbel bei den Sims für 10 fucking Euro
Oder diesen ganzen Pay2Win Kram in diesen hirnlosen Browser Games.


Das alles stößt auf großen Zuspruch seitens der Zocker, die nicht merken, dass sie sich damit selbst in den Arsch treten.
Und aus diesem Grund wird sich auch das Free2play Modell durchsetzen.

Einmal möchte ich es erleben, dass so ein Abzock-Preis-Modell nicht auf Erfolg stößt und die Leute resignieren, dass sie für viel Geld nur ganz wenig bekommen.
__________________
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Mr_Aufziehvogel für den nützlichen Beitrag:
bma9999 (01.03.2013), SonGaton (04.03.2013), Strauchmann (04.03.2013), Takeshi (01.03.2013), Zocker85 (01.03.2013)
  #6 (permalink)  
Alt 01.03.2013, 11:21
DeLorean
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei den Umstellungen fast aller MMOGs auf Free-to-Play wegen mangelhafter Aboeinnahmen, sieht man ja, dass dieses Free2Play Element als eine Art Rettungsanker angesehen wird, aber wie viele von diesen Free2Play Titeln können sich anschließend auch wirklich über Wasser halten bzw. genug Gewinne einfahren um den Unternehmen weitere Investitionen für die Zukunft zu garantieren?
Ja es gibt diese Erfolgsgeschichten von einigen wenigen Spielen, aber der Großteil geht in diesen riesigen Sumpf doch einfach unter. Wenigstens haben die meisten Publisher eingesehen, dass World auf Warcraft ein einmaliges Phänomen ist, welches sich nicht einfach wiederholen lässt-sehr zu Lasten von Electronic Arts mit ihrem Star Wars Verschnitt *schadenfroh in die Hände reib*, so dass wenigstens diese Abomodelle schnell zur Geschichte werden, jetzt geht es nur noch herauszufinden, wie erfolgreich wirklich diese Free2Play Umstellungen sind und was das für die Balance der Spiele bedeutet. Man kann die PC Fraktion immer sehr gut als Testmuster betrachten und was sehen wir dort? Online-Aktionshäuser, MikroDLC, die komplette Balance wird auf die Geldbörse der Spieler gestaltet, mangelhafte Qualität die erst rückwirkend bei Erfolg teilweise gepached wird, oh wartet, einen Großteil davon gibt es ja bereits auf Konsolen
Die Konsolenspiele namenhafter Entwickler weisen bereits heute die Charakteristika von Free2Play auf. An den aktuellsten Spielen von EA sieht man doch, dass Pay2Win Elemente eingesetzt werden, wieso dann ein Spiel kostenlos anbieten, wenn die Idioten bereit sind, 60€ für eine Pre Alpha Spiel zu blechen, bei denen man jeden Mist zusätzlich kaufen kann, weil diese Sachen extra extrem selten im Spiel vorkommen?
Free2Play auf Konsolen? Ist schon längst passiert!

Geändert von DeLorean (01.03.2013 um 11:26 Uhr)
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
McTravish23 (02.03.2013), SonGaton (04.03.2013), Takeshi (01.03.2013), Vader_?? (01.03.2013)
  #7 (permalink)  
Alt 01.03.2013, 11:28
Benutzerbild von Gun
Gun Gun ist offline
PS3-Rookie
 
Registriert seit: 22.03.2011
Beiträge: 630
PS3 Version: PS3 Slim 320GB CECH-2504B
Fernseher/Beamer: Toshiba 40" LCD
Abgegebene Danke: 157
Erhielt 223 Danke für 115 Beiträge
Standard

Dieser yerli nimmt einfach nur ständig das Maul zu voll.
Der hat wirklich absolut keine Ahnung vom Gaming Business sondern will immer nur auf bereits fahrende Züge aufsteigen und das als seine Idee verkaufen. Und seine "Ideen" sind das Maß aller Dinge.... Glaubt er zumindest.


Er meinte auch crysis 3 wird so gut aussehen wie die ersten next Gen Titel hahahaha also killzone für die ps4 steckt crysis mal locker in die Tasche. Selbst die pc Version. Bevor ihr as kommentiert spielt crysis 3 bitte auf nem highend Rechner und schaut den trailer von killzone in fullhd auf dem selben Display.


Also yerli ist für mich nur noch ein Clown. Den Kerl und seine Pr. Nehm ich nich mehr ernst.
__________________

Helft die komplette Digitalisierung der Spielemedien zu stoppen! We need discs | Facebook Wenn du das unterstützen möchtest, drücke "I Like" und kopier diesen Text in deine Signatur!
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Gun für den nützlichen Beitrag:
Mainxchitrer (01.03.2013), Sij87 (01.03.2013), Vader_?? (01.03.2013), Zocker85 (01.03.2013)
  #8 (permalink)  
Alt 01.03.2013, 11:46
Benutzerbild von e4sy
PS3-ProGamer
 
Registriert seit: 22.04.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.172
PS3 Version: PS3 60GB PAL
Fernseher/Beamer: Samsung 60"; FullHD
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 167 Danke für 94 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Gun Beitrag anzeigen
Dieser yerli nimmt einfach nur ständig das Maul zu voll.
Der hat wirklich absolut keine Ahnung vom Gaming Business sondern will immer nur auf bereits fahrende Züge aufsteigen und das als seine Idee verkaufen. Und seine "Ideen" sind das Maß aller Dinge.... Glaubt er zumindest.


Er meinte auch crysis 3 wird so gut aussehen wie die ersten next Gen Titel hahahaha also killzone für die ps4 steckt crysis mal locker in die Tasche. Selbst die pc Version. Bevor ihr as kommentiert spielt crysis 3 bitte auf nem highend Rechner und schaut den trailer von killzone in fullhd auf dem selben Display.


Also yerli ist für mich nur noch ein Clown. Den Kerl und seine Pr. Nehm ich nich mehr ernst.
Crysis 3 (PC) sieht um welten besser aus wie Killzone für Playstation 4. Wer das nicht erkennt muss mal die Brille putzen....
Ich bin nun aber ganz ehrlich zu faul dir die hundert Dinge zu nennen wo Crysis 3 besser aussieht.
__________________
Grüße e4sy

Geändert von e4sy (01.03.2013 um 11:50 Uhr)
  #9 (permalink)  
Alt 01.03.2013, 12:01
PS3-Wochenendzocker
 
Registriert seit: 15.05.2011
Beiträge: 442
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 86 Danke für 66 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von e4sy Beitrag anzeigen
Crysis 3 (PC) sieht um welten besser aus wie Killzone für Playstation 4. Wer das nicht erkennt muss mal die Brille putzen....
Ich bin nun aber ganz ehrlich zu faul dir die hundert Dinge zu nennen wo Crysis 3 besser aussieht.
du darfst nicht vergessen das von KZ4 bisher nur die rohversion gezeigt wurde. es sind immerhin noch 7 monate entwicklungszeit oder ein bisschen weniger. das es grafisch besser ist will ich jetzt hier nicht behaupten. würde eh nur wieder in einer konsolen/ PC schlacht führen. aber ich denke die neuen konsolen werden grafisch schon mit überraschungen kommen wo vlt. die pc leute auch staunen werden.
  #10 (permalink)  
Alt 01.03.2013, 12:05
Benutzerbild von Alcatraz'
PS3-Frischling
PSN-ID: DvW29081995
 
Registriert seit: 29.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 53
PS3 Version: PS3 Slim 160GB
Fernseher/Beamer: Panasonic LCD 32"
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Die spinnen... machen eins der besten Spiele und labern jetzt müll ey leute SP ist für viele sehr wichtig... in meiner liste spielen nur webige rein MP und die spielen nur CoD und das is vielen zu langeweilig gebt uns den guten SP wieder und lasst und die paar Euro halt zahlen aber sowas wie NFS darf sich nich wiederholen!!!!
__________________


PS3 Spieler aus Leidenschaft
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
crytek , klassichen , singleplayer , spieler , versteifen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus