Gamestrend-Netzwerk:
 
Suchen
  #1 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 13:12
PS3-Gamer
PSN-ID: DarkPrince1756
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Kenn Ich
Beiträge: 787
PS3 Version: PS3 40GB
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 14 Danke für 11 Beiträge
dark-prince1988 eine Nachricht über ICQ schicken
Blinzeln Mehr Speicher für eure "Lady In Black"

Hi,
wer kennt das nicht man hat um die 30 Spiele ,die man installieren muss, haufenweise DLC , Filme und Musik auf der PS3. Irgendwann kommt dann der Tag wo die Platte voll ist.
Bei mir war es so. Die 160GB HD war voll scheiße was nu?
Die Externe 500HDD ist kaputt und die ext. 40GB bringts nicht.
Doch dann sah ich das bei Amazon.de

Trekstor DataStation duo w.u externe Festplatte 2 TB: Amazon.de: Elektronik

Eine 2Terrabyte Festplatte! Ps3 Platte ist wieder entlastet. Und für eine lange Zeit keinen Speichermangel mehr.(Auf ne 2TB HDD passen bei einer Film Durchschnittsgröße von ca. 800MB ca. 2500 Filme rauf!!!)

Was haltet ihr von dem Speicher?
Würde er auch für euch in Frage kommen?

Für mich ist er echt praktisch sowohl als normale HDD für Medien als auch als TimeCapsule für mein MacBook!

Sony Rocks!Apple Rocks! MS SUCKS!
__________________

Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 13:23
PS3-Gelegenheitszocker
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 220
PS3 Version: Playstation3 80 GB
Fernseher/Beamer: Samsung SyncMaster T240HD 24"
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
Standard

Booten Spiele von der Externen HDD schnell genug?
  #3 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 13:33
Benutzerbild von championique
PS3-Rookie
PSN-ID: championique
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Linz
Beiträge: 551
PS3 Version: PS3 80GB
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 37 Danke für 33 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Kusja Beitrag anzeigen
Booten Spiele von der Externen HDD schnell genug?
Man kann Spiele auf eine Externe Hdd geben?????

das wäre mir neu
  #4 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 13:40
Benutzerbild von Mr.Killa
PS3-ProGamer
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Berlin
Alter: 28
Beiträge: 1.230
Abgegebene Danke: 342
Erhielt 105 Danke für 68 Beiträge
Standard

spiele lassen sich da drauf nicht installieren.

ist nur nützlich für musik, videos, bilder, backups.

da ich meine ps3 hauptsächlich zum zocken benutze und filme gerne in bd-qualität genieße brauch ich sowas nicht
  #5 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 14:07
PS3-Gamer
PSN-ID: DarkPrince1756
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Kenn Ich
Beiträge: 787
PS3 Version: PS3 40GB
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 14 Danke für 11 Beiträge
dark-prince1988 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich meinte es ja auch so, als entlastung für die interne HD. Da ich meine per USB HUB auch an meinem Router hab ,kann ich bequem per wifi drauf zugreifen.
__________________

  #6 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 15:39
PS3-God
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 7.374
Abgegebene Danke: 58
Erhielt 912 Danke für 613 Beiträge
Standard

Man kann sich auch ne externe Festplatte mit SATA Anschluss kaufen und direkt in die PS3 stöpseln.
2TB find ich nun etwas übertrieben. Selbst wenn man sie noch für den PC nutzt, die bekommt man ja nie voll.
  #7 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 16:04
Benutzerbild von Lupus
PS3-Wochenendzocker
 
Registriert seit: 08.06.2008
Beiträge: 400
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
Standard

Ich würd mal sagen du hast ne menge gerippter filme.

Aber um deine Frage zu beantworten.
Ich halte nicht viel von high-end HDDs, die schmieren gern mal ab.
Was für ne Backup-Platte wohl ein K.O. Kriterium ist.

Finde es aber schon beeindruckend was auf sone hdd draufpasst, wenn ich ne playstation 1 1MB Memory Card dagegen halte, bekomme ich manchmal angst.
__________________
RealLife ist da wo der Pizzabote herkommt.

  #8 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 16:08
Benutzerbild von Sm0k101
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2008
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich würde die 2TB auch nie voll kriegen schaue mir auch lieber Filme in Original an mir reichen meine 60GB da ich die meisten Spiele die ich nicht mehr brauche schnell wieder verkaufe nur die besten behalte ich Finde ich aber trotz dem gut das man so viel ext. Speicher bekommt alles was es für de PS3 gibt is geil.
  #9 (permalink)  
Alt 26.03.2009, 16:46
PS3-Gamer
PSN-ID: DarkPrince1756
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2008
Ort: Kenn Ich
Beiträge: 787
PS3 Version: PS3 40GB
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 14 Danke für 11 Beiträge
dark-prince1988 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

gerippt vieleicht aber nicht illegal in dem sinne. Ich bin was meine Filme ,Cds angeht sehr zimperlich. Daher damit keine Kratzer raufkommen,kauf ich sie mir nur. kopier den den film dann einmalig auf HDD . Pack sie in die hülle zurück. Und da bleibt sie dann auch.
Im Gegensatz zu meiner Freundin, die ihre Datenträger so gut wie nie zurück in ihre Hüllen packt und dann meckert weil sie dann irgendwann nicht mehr funktionieren, oder sie ihre PC spiele nicht mehr zocken kann.

2 TB bekommt man voll ganz bestimmt.

Einfach mal errinern so vor 5-6 Jahren so.
Da hatte mann dann 40- 120 GB HDDs im Rechner und damals sagte man boah die bekomm ich doch nie voll.
Anfang der 90er mit den Disketten ,1,24MB das selbe oder mit einführung der CD Rohlinge oder DVD.

Es wird nicht lange dauern dann sind 2 TB genauso schnell voll wie heute noch 120 GB HDDs.

Vor allem da je mehr Speicher zu Verfügung steht, desto größer werden irgendwie auch dfie Daten und Spiele, Programme etc.

Was Festplatten angeht seh ich aber auch eher die Zukunft von Solid State Festplatten ohne drehende Teile. Dadurch gehen sie durch sturz nicht so schnell kaputt wie die normalen Festplatten. Leider siond die Solid State noch arg teuer.
__________________

  #10 (permalink)  
Alt 27.03.2009, 12:18
Benutzerbild von oggy
PS3-Rookie
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 513
PS3 Version: PS3 40GB
Fernseher/Beamer: Samsung PS50C7790 (3D-TV)
Abgegebene Danke: 120
Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge
Standard

2TB bekommt man schnell voll, wenn man zB Filme archiviert. Ich bruzzel meine aufgenommenen Filme auch nicht mehr auf DVD. Die Filme landen nach dem Schneiden auf der externen Platte und wenn man mal einen bestimmten Film sehen will, wird er von der externen Platte übers Netzwerk zur PS3 gestreamt. Wenn so langsam HD-Auflösung im Fernsehprogramm Alltag wird, werden die Platten noch schneller voll. 2TB laufen sehr fix voll, vor allem wenn man zu jedem Film noch eine PSP-Version dazupackt (4GB pro Film in SD-Auflösung und 0,3GB pro Film in PSP-Auflösung).
__________________
PS3 (40iger) 320GB_HDD
Linux-Server1: Debian Squeeze, Asterisk, VDR, Twonkymedia (Audio)
Linux-Server2: Ubuntu Karmic Koala, Mediatomb (Foto, Video)

 

Lesezeichen

Stichworte
lady in black , speicher


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus