Gamestrend-Netzwerk:
 
Suchen
  #1 (permalink)  
Alt 10.11.2012, 10:52
Benutzerbild von Stefan Simond
Spieletester
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 4.256
Abgegebene Danke: 2.692
Erhielt 2.932 Danke für 1.419 Beiträge
Blog-Einträge: 9
Beitrag [Filmkritik] Another Happy Day

PS3-TalkTV
Publisher:
Entwickler:
Genre: PS3-Talk Podcast


amazon
ebay
trophies info
Bei diesem Familientreffen bleibt kein Auge trocken“, heißt es auf dem Cover. Das stimmt, denn so viele Tränen und emotionale Ausbrüche gab's selten in einem einzigen Film!

Eigentlich klingt die Story nicht nur wie ein weiterer, glücklicher Tag sondern auch wie eine weitere, glückliche Familienkomödie: Die Hochzeit von Lynn's (Ellen Barkin) ältestem Sohn sorgt für ein familiäres Wiedersehen im großen Stil. Es wird viel gegessen, getrunken und gelacht, man unterhält und versteht sich. Bis hierher klingt das alles höchst gewöhnlich, ja geradezu langweilig. Doch in Another Happy Day hat scheinbar wirklich jeder massive Probleme. Elliot (Ezra Miller) leidet unter emotionalen Ausbrüchen und kann einfach nicht die Finger von harten Drogen lassen, der kleine Ben (Daniel Yelsky) leidet unter dem Asperger-Syndrom, Alice (Kate Bosworth) ist nicht nur magersüchtig, sondern schneidet sich zu jeder Gelegenheit mit Rasierklingen. Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt der schwelenden, innerfamiliären Konflikte!



Sam Levinson schlägt einen überraschend harten Ton an, wenn es um die Aushandlung dieser Konflikte geht. Er scheut nicht die intensiven Momente, schreckt nicht vor der direkten, teils vulgären Auseinandersetzung zurück, sondern sucht sie regelrecht. Die starken Bilder und die immer wieder eingeschobene Auflockerung der klassischen Hollywood-Komposition durch Handkamera-Szenen vermitteln diese Momente sehr glaubwürdig und unmittelbar. Das Timing von Another Happy Day ist beeindruckend und es vergeht kaum eine Sequenz ohne fließende Tränen oder einem anderweitigen, emotionalen Ausbruch.
Freilich wird hier stark überdramatisiert und wirklich dick aufgetragen. Doch die Figuren sind glaubwürdig und die Konflikte so tiefgehend und eindringlich, dass es scheinbar keine Lösung für sie gibt. Genau diese Tiefe, diese bleischwere Dramatik, hebt den weiteren, glücklichen Tag auf eine Ebene mit großen Dramen wie Magnolia oder L.A. Crash - eben bloß verlagert in einen familiären Rahmen.
Das Ensemble aus hervorragenden Schauspielern und Schauspielerinnen entfaltet eine Dynamik, die der einer echten Familie sehr nahe kommt. Bloß findet sich hier kein Frieden, keine Harmonie und Versöhnlichkeit. Jede Figur ist auf ihre eigene Art soziopathisch, seien es die impulsiven Ausbrüche des jugendlichen Elliot oder die Flucht in belanglose Nebensächlichkeiten von Lee, Lynn's zweitem Ehemann.


FAZIT

Von Another Happy Day hatte ich nun wirklich nicht eine solch eindringliche Schlagkraft erwartet. Was als 'Familienkomödie' betitelt wird, wandert gedanklich häufig schon in die Schublade profanem Popcorn-Kinos, aber unter der Oberfläche schlummert hier ein intensives, zynisches Drama mit ausgewachsenen Problemen und ernsten Zusammenbrüchen. Eine ganz fantastische Produktion - von der Bildkomposition über die musikalische Untermalung bis zu jedem einzelnen, zwar kitschigen aber irgendwie auch rührendem Dialog. Wer also kein Problem damit hat, wenn man sich manchmal schon fragen muss, wieviel Tränenflüssigkeit beim Dreh wohl geflossen sein mag, der bekommt mit Another Happy Day ein intensives Drama, dass in jede erdenkliche Richtung eskaliert.

Another Happy Day erscheint am 06. Dezember 2012 auf DVD und Blu-Ray und ist ab 16 Jahren freigegeben (zu Recht!).

- Stefan Simond


Ähnliche News:
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Stefan Simond für den nützlichen Beitrag:
ChrisCologne82 (10.11.2012), t1ooo (10.11.2012), ZeroToSix (10.11.2012)
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 10.11.2012, 11:05
Benutzerbild von t1ooo
PS3-Wochenendzocker
PSN-ID: abbuzze1986
 
Registriert seit: 13.12.2008
Ort: bergisch gladbach
Beiträge: 428
PS3 Version: PS3 Slim 320GB
Fernseher/Beamer: Samsung le40c650l
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 50 Danke für 34 Beiträge
t1ooo eine Nachricht über ICQ schicken t1ooo eine Nachricht über MSN schicken
Standard

vielen dank für die kritik!!! so schaue ich mir auch mal filme an dir wahrscheinlich so einfach an mir vorbei gezogen währen!!
__________________
Folgender Benutzer sagt Danke zu t1ooo für den nützlichen Beitrag:
Stefan Simond (10.11.2012)
  #3 (permalink)  
Alt 10.11.2012, 13:11
DeLorean
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Werde den Film mal anschneiden, derzeit läuft nicht wirklich viel Gutes.
Habe mal eine Kritik zu Fight Club von 1999 verfasst, würde mich über Kommentare und Meinungen zu dem Film sehr freuen.
http://www.ps3-talk.de/blogs/magnus/648-fight-club.html
  #4 (permalink)  
Alt 10.11.2012, 17:45
PS3-ProGamer
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 1.061
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 151 Danke für 115 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Versteh nicht wieso nur so müllfilme hier aufgeführt werden. Es gibt so viele gute Filme aber es werden nur so Ökofilme ausgesucht.
  #5 (permalink)  
Alt 10.11.2012, 18:21
DeLorean
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von jiggy1301 Beitrag anzeigen
Es gibt so viele gute Filme aber es werden nur so Ökofilme ausgesucht.


"Ökofilme", nicht schlecht. Das muss ich mir merken.
Das sind eben die Filme, welche beim Sundance Festival laufen.
Welche Filme hättest du denn gerne hier besprochen?
  #6 (permalink)  
Alt 10.11.2012, 18:28
Benutzerbild von Stefan Simond
Spieletester
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 4.256
Abgegebene Danke: 2.692
Erhielt 2.932 Danke für 1.419 Beiträge
Blog-Einträge: 9
Standard

Ökofilme? Müllfilme?
Ich schließe mich magnus lauthalsem Gelächter an. Keine Ahnung, was du meinst!
__________________
  #7 (permalink)  
Alt 10.11.2012, 18:43
PS3-ProGamer
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 1.061
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 151 Danke für 115 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Macht doch mal ne Kritik zu aktuellen Filmen oder guten Klassikern z.b pulp Fiction, scarface etc. Oder vielleicht zu spieleverfilmumgen wurde ja gut passen. Die Filmkritiken die ich bisher gelesen habe sind meiner Meinung nach alles Frauenfilme bzw von Frauen bevorzugt angeschaut.
  #8 (permalink)  
Alt 10.11.2012, 19:07
Benutzerbild von Stefan Simond
Spieletester
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 4.256
Abgegebene Danke: 2.692
Erhielt 2.932 Danke für 1.419 Beiträge
Blog-Einträge: 9
Standard

Die Filme, die wir rezensieren, sind allesamt aktuell. Another Happy Day erscheint, wie du in der letzten Zeile siehst, erst nächsten Monat. Also ich finde schon, dass wir damit so ziemlich am Puls der Zeit liegen. Und genau da liegt auch der Grund, weshalb wir keine Kritik zu Pulp Fiction schreiben. Wenn das Teil auf Blu-Ray erscheint, dann machen wir das, aber wir orientieren uns eben an aktuellen Titeln. Und das sind mitnichten "Frauen-Filme". Another Happy Day ist, wie in der Kritik beschrieben, überraschend heftig, Moonrise Kingdom ein absolutes Starfeuerwerk mitBruce Willis (womit wir wieder bei Pulp Fiction wären ), Bill Murray und Edward Norton (Fight Club) und Der Diktator mit Sasha Baron Cohen eine vielversprechende Hollywood-Komödie. Ich würde als nicht so vorschnell von "Müll- und Frauenfilmen" sprechen
__________________
  #9 (permalink)  
Alt 10.11.2012, 21:53
Benutzerbild von Taner Polat
PS3-Rookie
PSN-ID: mon-taner
 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Heilbronn
Beiträge: 693
PS3 Version: PS3 Slim 320GB
Fernseher/Beamer: Sony KDL-46 HX805
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 115 Danke für 87 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Ein geheimtip von mir (Filme die gut / sehr gut sind und niemand kennt Kategorie)

1. In China essen die Hunde (hat nichts mit Hunden und China zu tun) ein geiler Film. Der 2. Teil heißt Old mens in New Cars.
2. Sleep Tight (Regiseur von Rec aber der Originale aus Spanien)
3. Blutrache (englischer Film) einfach nur geil. Einer rächt sich aber wegen was verrate ich nicht. Er schickt die Leute erst mal krass dann heimlich Tickets und Pillen ins Tee und dann taucht er auf und der Horrortrip beginnt. Ist kein Horror Film. Wollte jetzt nur Filme nennen, die nicjt viele kennen. Hätte jetzt Batman oder King Kong sagen können aber wird fast jeder geschaut haben. Apropo King Kong... Der beste Film überhaupt. Vom Meister Regiseur von Herr der Ringe. Der beste King Kong überhaupt. Wenn ihn wirklich jemand nicht kennen sollte, sofort zuschlagen und anschauen. Am besten per Bluray!
__________________


PS3: 640GB & 320GB
TV: LED/LCD 3D Sony KDL-HX 805
Audio: Marantz NR1601 / 5.1 Canton
Folgender Benutzer sagt Danke zu Taner Polat für den nützlichen Beitrag:
ChrisCologne82 (10.11.2012)
  #10 (permalink)  
Alt 10.11.2012, 23:24
PS3-Frischling
 
Registriert seit: 11.10.2012
Ort: Köln
Beiträge: 50
PS3 Version: PS3 Slim 320GB
Fernseher/Beamer: Samsung UE75ES9090
Abgegebene Danke: 384
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Standard

Hättest du das nicht mit King Kong geschrieben hätte ich den oben von dir aufgelisteten Filmen ne Chance gegeben jetzt Zweifel ich gerade etwas

gesendet vom S3
__________________
„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

Albert Einstein
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
another , day , filmkritik , happy


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus