Gamestrend-Netzwerk:
 
Suchen
  #1 (permalink)  
Alt 08.11.2012, 12:00
Benutzerbild von Jan Munzer
Podcast-Chef
PSN-ID: fischer-88
 
Registriert seit: 16.09.2011
Beiträge: 3.582
PS3 Version: PS3 Slim 120GB
Fernseher/Beamer: Samsung UE46EH6030
Abgegebene Danke: 1.168
Erhielt 1.226 Danke für 705 Beiträge
Standard PS3 Talk #20 - Professionelles Abschweifen mit Userfragen

PS3-Talk Podcast
Publisher: -
Entwickler: -
Genre: PS3-Talk Podcast


amazon
ebay
trophies info
Die Anarchie ist vorbei! Jan (Fischer88) ist wieder zurück und das Chaos ist mit ihm oder so ähnlich. Wir besprechen tolle Themen wie Assassin's Creed III, XCOM und Dust 514. Nicht zuletzt kann Jan durch sein Kompetenzteam (Dirk (Bigspatz), Dennis (der_dennis), Peter (Nudelapache) und Stefan (Stefan8)) glänzen, das wiederum durch die exzellenten Userfragen beflügelt worden ist.

Ihr könnt uns jederzeit eure Fragen, Anregungen und Vorschläge auch per Mail ([email protected]) schicken.

Beginn - 00:04 Intro #19.2 feat. Jan war nie wirklich weg!
00:04 - 00:20 XCOM - Enemey Unknown
00:20 - 00:30 Dust 514
00:30 - 00:39 Userfragen inkl. Stefans Hangover
00:39 - 01:23 Assassin's Creed III mit Themenwechsel zu Spielefortsetzungen
01:23 - 01:30 Fortsetzung der Userfragen feat. weitere Konsolen sind Schrott
01:30 - 01:41 Heavy Rain SPOILER
01:41 - 02:03 Weitere Fortsetzung der Userfragen
02:03 - Ende Was ist in eurer PS3?/Verabschiedung


PS3 Talk #20 - Professionelles Abschweifen mit Userfragen
Rechtsklick und dann „Ziel speichern unter...“.

Stream


iTunes
podcast.de
RSS Feed


Viel Spaß beim Anhören!

Ähnliche News:
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Jan Munzer für den nützlichen Beitrag:
Arcon (08.11.2012), GermanSoldier (08.11.2012), NoChance4u1 (08.11.2012), Peter Schneidermann (08.11.2012), Phil46 (08.11.2012), Philipp Schürmann (08.11.2012), SantaClause (08.11.2012), Stefan Simond (08.11.2012), super_erik (08.11.2012), Talking-Fan (19.11.2012), ZeroToSix (08.11.2012)
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 08.11.2012, 13:22
DeLorean
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Heavy Rain Spoiler

Spoiler:

Der Name Ann Sheppard wurde von Cecilia Ann Shepard übernommen, einem realen Opfer des Zodiac Killers.
Dieser war ein Serienmörder aus den 60ern innerhalb der USA.
In Heavy Rain wird während der Pressekonferenz die Frage gestellt, ob es wie beim Zodiac Mörder auch hierbei zu keiner Lösung kommen könnte.
Im Video 5:49min.
<iframe src="http://www.youtube.com/embed/xdugo725tes" allowfullscreen="" frameborder="0" height="480" width="853"></iframe>
David Cage hatte also einige reale Gegebenheiten mit integriert und den Zodiac Mörder oder einen Nachahmer dessen Morde als potentiellen Täter eingeführt.
Niemand kennt sein Gesicht oder sein Alter. Daher könnte dieser öminöse "Vincent" tatsächlich der niegefasste Zodiac-Täter sein.
Und durch diesen Täter oder einem Nachahmer könnte auch ein Verbindung zu Shelby´s Polizeiarbeit hergestellt werden.


Geändert von DeLorean (08.11.2012 um 13:27 Uhr) Grund: Spoiler eingefügt
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Phil46 (08.11.2012), Stefan Simond (08.11.2012)
  #3 (permalink)  
Alt 08.11.2012, 18:03
DeLorean
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schade das die Userfragen eher dafür sorgen, dass die Dinge automatisch Punkt für Punkt abgehackt werden, hätte mir eher eine lebhafte und freie Diskussion gewünscht, speziell zu Heavy Rain mit vielen Theorien, muss ja nicht immer alles Hand und Fuß haben.
Der genannte DLC zu Heavy Rain gab es bereits als Vorbestellerbonus zum Release. Also weiterführende Inhalte wurden leider nicht veröffentlicht.
Trotzdem sehr lustig (wie immer)-speziell diese Göbbels-Sache und den
Logik-gegen-Jan-Zähler

Geändert von DeLorean (08.11.2012 um 18:21 Uhr)
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Peter Schneidermann (12.11.2012), Stefan Simond (08.11.2012)
  #4 (permalink)  
Alt 08.11.2012, 18:12
Benutzerbild von ZeroToSix
PS3-Gamer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Alter: 33
Beiträge: 920
PS3 Version: PS3 80GB
Fernseher/Beamer: Philips 37PFL9604H
Abgegebene Danke: 430
Erhielt 239 Danke für 168 Beiträge
Standard

Ja, endlich ein neuer Podcast.
Während der Heimfahrt habe ich gestreamt und ein wenig hören können - der Rest folgt dann morgen

Zuerst: Vielen Dank für die Glückwünsche!
Welch Ehre, dass sie per Podcast überbracht werden, wir sind doch nur ganz normale Forennutzer
Im "Was habt ihr euch zuletzt gekauft"-Thread hatte ich unsere Ringe gepostet, direkt geschrieben haben wir es nicht. Wer die Ringe sehen will, klickt hier .

Zum Thema:
Xcom hatte ich vor ein paar Tagen mal als Demo angetestet und schätze, dass es dem damaligen Spiel recht nahe kommt.
Damals habe ich es echt gern gespielt. Der erste Teil hieß hier "UFO: Enemy Unknown" und der zweite dann "Xcom: Terror from the Deep". Ich glaube aber, dass es noch Spin offs davon gab..
Bei den alten Teilen konnte man die Aliens erforschen, in dem man sie vom Schlachtfeld geborgen und dann obduziert hat - somit hatte man Schwachstellen finden und die Gegner leichter besiegen können (wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe).

Dass Strategiespiele etc mehr auf dem PC gespielt/veröffentlicht werden, hat, so denke ich, doch etwas mit der Steuerung zu tun, da Echtzeitstrategiespiele extrem schnell gespielt werden (im MP) und man mit Maus und Tastaturkürzeln einfach wesentlich besser und schneller reagieren kann - da ist es völlig egal, wie gut die Steuerung für den PS3-Controller umgesetzt ist.
Bei rundenbasierenden Spielen hingegen ist es egal, da man Zeit hat. Die Steuerung von Xcom schien mir gut umgesetzt zu sein.

Noch was? Wenn ja, habe ich es vergessen.
Mal schauen, ob ich noch etwas schreibe, wenn ich den Rest des Podcasts gehört habe.
__________________
  #5 (permalink)  
Alt 08.11.2012, 18:51
Benutzerbild von der_Dennis
Assistenzwurstsemmelholer
 
Registriert seit: 23.12.2007
Alter: 30
Beiträge: 7.711
PS3 Version: PS3 Slim 160GB
Fernseher/Beamer: LG
Abgegebene Danke: 2.293
Erhielt 1.941 Danke für 1.230 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von ZeroToSix Beitrag anzeigen
Ja, endlich ein neuer Podcast.
Während der Heimfahrt habe ich gestreamt und ein wenig hören können - der Rest folgt dann morgen

Zuerst: Vielen Dank für die Glückwünsche!
Welch Ehre, dass sie per Podcast überbracht werden, wir sind doch nur ganz normale Forennutzer
Im "Was habt ihr euch zuletzt gekauft"-Thread hatte ich unsere Ringe gepostet, direkt geschrieben haben wir es nicht. Wer die Ringe sehen will, klickt hier .

Zum Thema:
Xcom hatte ich vor ein paar Tagen mal als Demo angetestet und schätze, dass es dem damaligen Spiel recht nahe kommt.
Damals habe ich es echt gern gespielt. Der erste Teil hieß hier "UFO: Enemy Unknown" und der zweite dann "Xcom: Terror from the Deep". Ich glaube aber, dass es noch Spin offs davon gab..
Bei den alten Teilen konnte man die Aliens erforschen, in dem man sie vom Schlachtfeld geborgen und dann obduziert hat - somit hatte man Schwachstellen finden und die Gegner leichter besiegen können (wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe).

Dass Strategiespiele etc mehr auf dem PC gespielt/veröffentlicht werden, hat, so denke ich, doch etwas mit der Steuerung zu tun, da Echtzeitstrategiespiele extrem schnell gespielt werden (im MP) und man mit Maus und Tastaturkürzeln einfach wesentlich besser und schneller reagieren kann - da ist es völlig egal, wie gut die Steuerung für den PS3-Controller umgesetzt ist.
Bei rundenbasierenden Spielen hingegen ist es egal, da man Zeit hat. Die Steuerung von Xcom schien mir gut umgesetzt zu sein.

Noch was? Wenn ja, habe ich es vergessen.
Mal schauen, ob ich noch etwas schreibe, wenn ich den Rest des Podcasts gehört habe.
Die Schnelligkeit der Spieler ist bei einem Rundenstrategie-Titel ja nicht ausschlaggebend!

Und Aliens zerschnibbeln kann man in XCOM auch!
__________________
~~~~ PS3-talk Tests ~~~~
  #6 (permalink)  
Alt 08.11.2012, 19:24
Benutzerbild von Stefan Simond
Spieletester
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 4.256
Abgegebene Danke: 2.692
Erhielt 2.932 Danke für 1.419 Beiträge
Blog-Einträge: 9
Standard

Aber ich finde, dass die Steuerung bei Echtzeitstrategie-Spielen trotzdem nur bedingt der Grund sein kann. Zum einen gibt's ja z.B. Move, das den Cursor ganz gut ersetzen kann und zum anderen ist's bei Echtzeitstrategie ja dann so, dass alle mit dem Controller spielen. Ist bei Shootern ja auch so, dass man mit der Maus wesentlich flotter und direkter zielen kann und ein Controller-Spieler hat kaum ne Chance gegen nen PC-Spieler. Aber wenn alle mit dem Controller zocken, is die Sache ja wieder ausgewogen.
Könnte aber schon durchaus sein, dass sich die meisten Studios einfach nicht an das Genre wagen, weil die flüssige Umsetzung der Steuerung schon einiges an Zeit und Arbeit frisst!
__________________
  #7 (permalink)  
Alt 08.11.2012, 19:28
Benutzerbild von der_Dennis
Assistenzwurstsemmelholer
 
Registriert seit: 23.12.2007
Alter: 30
Beiträge: 7.711
PS3 Version: PS3 Slim 160GB
Fernseher/Beamer: LG
Abgegebene Danke: 2.293
Erhielt 1.941 Danke für 1.230 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Stefan8 Beitrag anzeigen
Aber ich finde, dass die Steuerung bei Echtzeitstrategie-Spielen trotzdem nur bedingt der Grund sein kann. Zum einen gibt's ja z.B. Move, das den Cursor ganz gut ersetzen kann und zum anderen ist's bei Echtzeitstrategie ja dann so, dass alle mit dem Controller spielen. Ist bei Shootern ja auch so, dass man mit der Maus wesentlich flotter und direkter zielen kann und ein Controller-Spieler hat kaum ne Chance gegen nen PC-Spieler. Aber wenn alle mit dem Controller zocken, is die Sache ja wieder ausgewogen.
Könnte aber schon durchaus sein, dass sich die meisten Studios einfach nicht an das Genre wagen, weil die flüssige Umsetzung der Steuerung schon einiges an Zeit und Arbeit frisst!
Move kann aber bestimmt nicht mit der Genauigkeit der Maus mithalten. Ich würde mich auch freuen wenn der Peripherie mehr Bedeutung zukommen würde, und das nicht nur weil die Dinger hier bei mir einstauben!
__________________
~~~~ PS3-talk Tests ~~~~
  #8 (permalink)  
Alt 08.11.2012, 20:16
Benutzerbild von ZeroToSix
PS3-Gamer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Alter: 33
Beiträge: 920
PS3 Version: PS3 80GB
Fernseher/Beamer: Philips 37PFL9604H
Abgegebene Danke: 430
Erhielt 239 Danke für 168 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von der_Dennis Beitrag anzeigen
Die Schnelligkeit der Spieler ist bei einem Rundenstrategie-Titel ja nicht ausschlaggebend!
Sagte ich ja

Zitat:
Zitat von der_Dennis Beitrag anzeigen
Und Aliens zerschnibbeln kann man in XCOM auch!
Dann scheint es echt ein gutes Remake von damals zu sein. Evtl ist es eine genauere Betrachtung wert ^^

Zitat:
Zitat von Stefan8 Beitrag anzeigen
zum anderen ist's bei Echtzeitstrategie ja dann so, dass alle mit dem Controller spielen. [...] Aber wenn alle mit dem Controller zocken, is die Sache ja wieder ausgewogen.
Stimmt, daran hatte ich gar nicht mehr gedacht. Ich war bei plattformübergreifendem Multiplayer..
__________________
  #9 (permalink)  
Alt 08.11.2012, 20:36
Benutzerbild von Stefan Simond
Spieletester
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 4.256
Abgegebene Danke: 2.692
Erhielt 2.932 Danke für 1.419 Beiträge
Blog-Einträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von der_Dennis Beitrag anzeigen
Move kann aber bestimmt nicht mit der Genauigkeit der Maus mithalten.

Das stimmt!
Aber das muss es ja auch nicht. Move-Spieler müssen ja nicht gegen PC-Spieler antreten
__________________
  #10 (permalink)  
Alt 12.11.2012, 09:11
Benutzerbild von Jan Munzer
Podcast-Chef
PSN-ID: fischer-88
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2011
Beiträge: 3.582
PS3 Version: PS3 Slim 120GB
Fernseher/Beamer: Samsung UE46EH6030
Abgegebene Danke: 1.168
Erhielt 1.226 Danke für 705 Beiträge
Standard

Liebes Assassin's Creed III,

ich weiß, ich habe dich in diesem Podcast #20 niedergemacht, verachtet und in der Öffentlichkeit bloß gestellt. Das schmerzt mich sehr, da ich nun weitere Stunde mit dir verbracht habe und immer noch sehr hohen Spielspaß mit dir habe. Leider bestehen die angebrachten Kritikpunkte (Freezes, schlechte Pferdesteuerung, Synchrofehler, etc) weiterhin und trüben ab und zu unser Verhältnis. Trotzdessen kannst du mit Story und Abwechslung der Spielmechaniken einiges wettmachen. Auch die zahlreichen Nebenmissionen lohnen immer einen Pfad Abseits der Hauptstory einzuschlagen.

Dich würde ich an Spieler weiter empfehlen, die die beide letzten Ableger (Brotherhood und Revelations) nicht gespielt haben, da der Sprung von II auf III großartig ist. Die Spieler aller Teile haben es sich sicherlich - fast - eh schon alle gekauft. Das war auch sicher kein Fehler, denn du weißt auf leicht geschwungener Linie zu überzeugen. Neueinsteiger sollten zuvor eher zu deiner größeren (älteren) Schwester Assassin's Creed II greifen, da der Charakter, die Welt und die geringeren Spielfehler (noch) besser überzeugen können.

Ha ha ha! I'm just playin' Assassin's Creed III, you know I love you!
__________________
Zitat:
Zitat von Lunten-Jo Beitrag anzeigen
Die Jungs schlafen eh nie, sie wurden abgerichtet die Welten des Internets kontinuierlich zu durchforsten und alle Informationen auf zu saugen. Damit wir faulen, schlafenden Menschen pünktlich zum Frühstück unsere Infos kriegen

Eintracht THB - Ehrenmaskottchen
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
#20 , abschweifen , professionelles , ps3 , talk , userfragen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus