Gamestrend-Netzwerk:
 
Suchen
  #1 (permalink)  
Alt 14.12.2012, 21:16
Benutzerbild von Mario Bartlewski
Redakteur
 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 1.198
PS3 Version: PS3 Slim 160GB
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 805 Danke für 492 Beiträge
Standard BioShock: Infinite - Ken Levine zu politischer Kritik

BioShock: Infinite
Publisher: 2K Games
Entwickler: Irrational Games
Genre: Shooter
Freigabe: USK 18
Release: 26.03.2013
amazon
ebay
trophies info
BioShock: Infinite schreibt in der letzten Zeit immer wieder neue Schlagzeilen, wahrscheinlich mehr als es den Machern lieb sein kann.
In einem Interview äußert sich das Irrational Oberhaupt, Ken Levine, nun zu den neusten Vorwürfen zum Spiel, die aus dem Bereich der Politik stammen.
Wie bereits bekannt ist, lehnen sich im neusten Ableger die Arbeiterbewegung namens Vox Populi gewaltsam gegen die Regierenden auf, was allerdings nicht allen zu gefallen scheint: "Glaubt mir, ich habe Tweets erhalten… Als ich mit den Arbeiten an diesem Spiele begonnen habe, fühlten sich Verwandte von mir angegriffen, weil sie dachten, dass ich die Tea Party angreifen würde. Vor allem ein Angriff auf die Tea Party, in der sie aktiv sind."

"Dann, als wir die Vox Populi Menschen vorgestellt haben, sah ich viel mehr linksgerichete Websites dies sowas sagten wie ' 'Das versucht Arbeiterbewegung herbzusetzen!'. Ich erinnere daran, dass ich Postings gelesen habe, die ich bedauerlicherweise auf der rassistischen Website Stormfront gelesen habe, auf welchen Menschen schrieben: 'Der Jude Ken Levine entwickelt einen Simulator zur Tötung Weißer' "

Harte Vorwürfe, allerdings scheint Levine damit gut umgehen zu können und zieht Parallelen zum ersten Ableger: "Bei BioShock ist genau das gleiche passiert. Objektivisten waren wütend darauf und eher linksgerichtete erkannten darin einen Liebesbrief an den Objektivismus. Ich denke diese Spiele sind ein wenig wie ein Rorschach-Test für die Menschen. Für gewöhnlich ist es immer ein negativer Rorschach. Das regt sie auf, wisst ihr?"

Quelle: OXM

Ähnliche News:
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mario Bartlewski für den nützlichen Beitrag:
Stefan Simond (14.12.2012)
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 14.12.2012, 21:25
Benutzerbild von sfu420
PS3-God
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Hockenheim
Beiträge: 3.300
PS3 Version: PS3 Slim 250GB
Abgegebene Danke: 363
Erhielt 1.232 Danke für 747 Beiträge
Standard

Muss man die Gülle nachvollziehen können ?

Wenn man jedes Spiel auf die politische Waage legen würde, müsste man alle verbieten, da in jedem eine Gruppierung, selbst wenn es Roboter sind, benachteiligt werden.

Ich bin absolut gegen die "Political Correctness".
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu sfu420 für den nützlichen Beitrag:
Der_Steve (17.12.2012), Popperklopper84 (15.12.2012)
  #3 (permalink)  
Alt 14.12.2012, 21:41
Benutzerbild von semmi4
PS3-Gelegenheitszocker
 
Registriert seit: 18.11.2007
Ort: Esternberg
Beiträge: 206
PS3 Version: PS3 40GB
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
semmi4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Über was man sich alles aufregen kann...amüsant. Bei der Tea Party wundert mich es aber nicht wirklich, ein konservativer, homophober und dümmlicher Haufen.

Und stfu...kommt drauf an was du unter Political Correctness verstehst.
__________________
  #4 (permalink)  
Alt 14.12.2012, 21:48
Benutzerbild von sfu420
PS3-God
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Hockenheim
Beiträge: 3.300
PS3 Version: PS3 Slim 250GB
Abgegebene Danke: 363
Erhielt 1.232 Danke für 747 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von semmi4 Beitrag anzeigen
Und stfu...kommt drauf an was du unter Political Correctness verstehst.
Es heißt SFU !

In den letzten paar Jahren wird doch wegen jedem Dreck rumgeheult auf der Welt. Nehmen wir zum Beispiel "Negerküsse". Wenn das ein schlimmes Wort ist erwarte ich auch das "weiße Schokolade" oder "gelber Tee" umbenannt wird
Folgender Benutzer sagt Danke zu sfu420 für den nützlichen Beitrag:
Popperklopper84 (15.12.2012)
  #5 (permalink)  
Alt 15.12.2012, 01:24
Benutzerbild von UKF_tehZiiC
PS3-Junkie
PSN-ID: UKF_tehZiiC
 
Registriert seit: 08.11.2011
Ort: Rook Island
Beiträge: 1.554
PS3 Version: PS3 Slim 320GB
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 266 Danke für 204 Beiträge
UKF_tehZiiC eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Nennt der dich eiskalt Stfu xDD
__________________
  #6 (permalink)  
Alt 15.12.2012, 09:44
Benutzerbild von ZeroToSix
PS3-Gamer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Alter: 33
Beiträge: 920
PS3 Version: PS3 80GB
Fernseher/Beamer: Philips 37PFL9604H
Abgegebene Danke: 430
Erhielt 239 Danke für 168 Beiträge
Standard

Ich erinnere mich noch an die Vorwürfe bei Resident Evil 5: es wäre ein Spiel mit stark rassistischem Inhalt, weil man schwarze Zombies tötet.
Dass man in den Teilen davor zig weiße Zombies getötet hat, scheint hingegen niemanden gestört zu haben..
__________________
  #7 (permalink)  
Alt 15.12.2012, 15:31
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2012
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 21 Danke für 13 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von sfu420 Beitrag anzeigen
Es heißt SFU !

In den letzten paar Jahren wird doch wegen jedem Dreck rumgeheult auf der Welt. Nehmen wir zum Beispiel "Negerküsse". Wenn das ein schlimmes Wort ist erwarte ich auch das "weiße Schokolade" oder "gelber Tee" umbenannt wird
Der Vergleich hinkt, was ist das denn für eine Reihe: Weiß, rot, Neger??
  #8 (permalink)  
Alt 15.12.2012, 16:16
Benutzerbild von semmi4
PS3-Gelegenheitszocker
 
Registriert seit: 18.11.2007
Ort: Esternberg
Beiträge: 206
PS3 Version: PS3 40GB
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
semmi4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von sfu420 Beitrag anzeigen
Es heißt SFU !

In den letzten paar Jahren wird doch wegen jedem Dreck rumgeheult auf der Welt. Nehmen wir zum Beispiel "Negerküsse". Wenn das ein schlimmes Wort ist erwarte ich auch das "weiße Schokolade" oder "gelber Tee" umbenannt wird
haha sorry sfu ^^

Natürlich, bei der Umbenennung von Speisen wie dem "Zigeunerschnitzel" oder den von dir genannten "Negerküssen" find ich die Aufregung auch völlig übertrieben. Ich z.b. denk ja beim Verzehren dieser nicht negativ über Schwarze oder Sinti und Roma...

Nur sollte man dennoch den Gebrauch des Wortes Neger in der Öffentlichkeit ablegen da es für diese Menschen eine Beleidigung ist. Man sollte auch aufgrund Dummheit keine Menschen aufgrund Hautfarbe, Religion und Herkunft alle in einen Topf werfen...wir (Österreicher und Deutsche) werden ja aufgrund unserer dunklen Vergangenheit auch nicht mehr gerne als Nazis bezeichnet

Sorry für Spam wollte hier eigentlich keine politische Debatte starten, bin schon weg.
__________________
  #9 (permalink)  
Alt 17.12.2012, 14:31
Benutzerbild von Roxas1997
PS3-Gelegenheitszocker
PSN-ID: PatMac19
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Solingen
Beiträge: 213
PS3 Version: PS3 Slim 120GB
Fernseher/Beamer: Sony Bravia 37 Zoll
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
Standard

Die Leute haben Probleme, echt xD
__________________
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bioshock , infinite , ken , kritik , levine , poilitischer , politischer


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus