Gamestrend-Netzwerk:
 
Suchen
  #1 (permalink)  
Alt 28.12.2012, 13:25
Benutzerbild von Mario Bartlewski
Redakteur
 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 998
PS3 Version: PS3 Slim 160GB
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 778 Danke für 470 Beiträge
Standard Medal of Honor: Warfighter - Verweise auf Waffenindustrie von Website entfernt

Medal of Honor: Warfighter
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Danger Close
Genre: Shooter

Release: 25.10.2012
amazon
ebay
1 verkaufen das Spiel
0 suchen das Spiel
trophies info
Die Medal of Honor-Reihe ist die älteste Shooter-Reihe aus dem Hause Electronic Arts, die in regelmäßigen Abständen neue Ableger hervorbringt. Genau ein solcher neuer Ableger ist im Oktober erscheinen. Um die Reihe wieder erfolgreicher und noch realistischer werden zu lassen hat man sich mit mehreren Firmen aus der Waffenindustrie zusammengetan.
Wie es sich für ein Spiel in der heutigen Zeit gehört, hat man für Medal of Honor: Warfighter eine Website erstellt, auf welcher eben diese Partner aus der Waffenindustrie vermerkt und verlinkt worden sind, sodass man sich direkt auf den Angebotskatalog der Firma klicken konnte.
"Es war fast wie ein virtueller Showroom für Waffen", so Ryan Smith von der Gameological Society.
Nachdem Mr. Smith und andere Gaming-Enthusiasten die Website kritisierten, hat Electronic Arts die Links deaktiviert, sodass nur noch die Logos zu sehen sind. Laut Electronic Arts war man sich dieser Wirkung nicht bewusst.


Die Videospiel-Industrie wurde nach dem Amoklauf in einer Schule in Newtown, Connecticut in die nationale Debatte über Waffengewalt hineingezogen, sodass man Parallele zwischen dieser und dem Amoklauf vermutete
Während Studien keinen Zusammenhang zwischen Videospielen und Waffengewalt gefunden haben, zeigt der Fall von Medal of Honor Warfighter wie die Schusswaffen und Videospiel-Industrie sich gegenseitig Vorteile bringen können.

Quelle: NY-Times

Ähnliche News:
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Mario Bartlewski für den nützlichen Beitrag:
Bhalzard (28.12.2012), Iron-Ox (28.12.2012), opium_nrw (28.12.2012), UKF_tehZiiC (28.12.2012)
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 28.12.2012, 13:40
PS3-Gelegenheitszocker
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 249
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Jetzt kommt die alter Leier wieder !
  #3 (permalink)  
Alt 28.12.2012, 13:47
Benutzerbild von Sele1981
PS3-Rookie
 
Registriert seit: 20.08.2008
Beiträge: 621
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 60 Danke für 43 Beiträge
Standard

Inzwischen weiß ja fast jeder das nahezu alle Amokläufer mit Psychopharmaka behandelt wurden und wie sehr einen dieses Zeug kaputt machen kann. Aber die Pharmaindustrie ist viel zu mächtig, also muss als Sündenbock die Gamingindustrie herhalten. Gibt ja genug Leute die den Medien alles abkaufen.
  #4 (permalink)  
Alt 28.12.2012, 14:22
PS3-Frischling
PSN-ID: Wookieschmuggler
 
Registriert seit: 04.09.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 93
PS3 Version: PS3 40GB
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 19 Danke für 13 Beiträge
Standard

Es ist trotztem sehr unangebracht auf einer seite eines Gamingproduzenten links zu waffenherstellern anzuzeigen. EA ist die wirkung dieses zeichens, dass sie setzen anscheinend eher zweitrangig.
Folgender Benutzer sagt Danke zu Main90 für den nützlichen Beitrag:
JesseBlue (29.12.2012)
  #5 (permalink)  
Alt 28.12.2012, 14:29
PS3-Wochenendzocker
 
Registriert seit: 06.03.2012
Alter: 23
Beiträge: 342
PS3 Version: PS3 Slim 250GB
Fernseher/Beamer: Toshiba 46"
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 125 Danke für 83 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Sele1981 Beitrag anzeigen
Inzwischen weiß ja fast jeder das nahezu alle Amokläufer mit Psychopharmaka behandelt wurden und wie sehr einen dieses Zeug kaputt machen kann. Aber die Pharmaindustrie ist viel zu mächtig, also muss als Sündenbock die Gamingindustrie herhalten. Gibt ja genug Leute die den Medien alles abkaufen.
Ich bin ja für jeden Scheiß zu haben, aber den, den du da gerade ablässt, darauf kann ich gar nicht gut.

1. Woher hast du die Info, dass z.B. Adam Lanza unter Psychopharmaka stand?

2. Kennst du die Wirkung dieser Medikamente?

3. Willst du mir jetzt immer noch glaubhaft versichern, dass unter der Wirkung von Psychopharmaka jemand in der Lage ist, willentlich irgendwohin zu marschieren/fahren, um gezielt Menschen mit einem Schnellfeuergewehr zu erschießen?

4. Und in dem Hochgefühl kamen fast alle zu dem Schluss, sich selbst zu erschießen, weil sie sich urplötzlich im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte ihres Handelns bewusst wurden?

Sorry, gequirlter Quark!

Geändert von Plebejer (28.12.2012 um 15:05 Uhr) Grund: Satzbaufehler berichtigt.
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Plebejer für den nützlichen Beitrag:
JesseBlue (29.12.2012), Riskbreaker (28.12.2012)
  #6 (permalink)  
Alt 28.12.2012, 14:56
Benutzerbild von Moli
PS3-ProGamer
PSN-ID: Schlabber
 
Registriert seit: 12.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.111
PS3 Version: PS3 Slim 160GB
Fernseher/Beamer: LG 47" 3D Full HD
Abgegebene Danke: 62
Erhielt 85 Danke für 57 Beiträge
Moli eine Nachricht über ICQ schicken
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

80% der Amokläufer spielen "Killerspiele"

100% essen Brot!!!!
__________________
  #7 (permalink)  
Alt 28.12.2012, 16:04
PS3-Gelegenheitszocker
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

In den Medien heißt es meistens nur das die Amokläufer unter Drogeneinfluss standen. Ich meine irgendwo gelesen zu haben das Adam Lanza ebenfalls unter Drogen stand bin mir aber nicht sicher. Nur bei Breivik bin ich mir 100% sicher.
Ich schätze mal das er die Drogen genommen hat (vor dem Amoklauf) um überhaupt diesen begehen zu können. Die Schuld ist eindeutig bei den Personen selber zu suchen und nicht bei irgendwelchen Konzernen.
  #8 (permalink)  
Alt 28.12.2012, 21:08
Benutzerbild von Firestorm
PS3-Gamer
 
Registriert seit: 10.12.2011
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 927
PS3 Version: PS3 160GB
Fernseher/Beamer: Medion LCD
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 111 Danke für 74 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Auch wenn ich mir jetzt Feinde mache. Es gibt lange Studien die darauf hinweisen das labile Menschen durch Killerspiele aggressiv werden.

Aber ich finde in einem Computerspiel gehört kein Link zur Waffenindustrie.
  #9 (permalink)  
Alt 28.12.2012, 21:24
PS3-Gelegenheitszocker
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Nur aus Neugier: Quellen?
  #10 (permalink)  
Alt 28.12.2012, 23:16
Benutzerbild von BF Freak
PS3-Rookie
PSN-ID: Hmmm...
 
Registriert seit: 22.08.2011
Ort: München/Pasing
Beiträge: 536
PS3 Version: PS3 Slim 120GB
Fernseher/Beamer: Toshiba LCD Colour TV
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 43 Danke für 38 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Ja FIFA sollten sie untersuchen das macht aggressiv nicht mal das schlimmste ballerspiel macht mich aggressiv aber FIFA omg.
Ps: Sry für off Topic..
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
entfernt , honor , medal , verweise , waffenindustrie , warfighter , website


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus