Gamestrend-Netzwerk:
 
Suchen
  #11 (permalink)  
Alt 04.11.2012, 12:04
Benutzerbild von yahiko
PS3-Frischling
 
Registriert seit: 05.10.2011
Beiträge: 78
PS3 Version: PS3 Slim 250GB
Fernseher/Beamer: samsung ue55 d8090
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge
Standard

also ich fand den test auch überzeugend. ich finde aber persönlich,dass das spiel sehr

schlecht ist. ich kenne es vom pc her. und naja, also die ladezeiten sind der burner und

die matschigen texturen fallen auch auf. für ne hd collection schlecht.

und doom und doom2 sind auf meiner box unspielbar. weis nicht warum.
  #12 (permalink)  
Alt 04.11.2012, 12:49
Benutzerbild von Stefan Simond
Spieletester
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 4.256
Abgegebene Danke: 2.692
Erhielt 2.932 Danke für 1.419 Beiträge
Blog-Einträge: 9
Standard

Ja, sowohl auf dem PC als auch auf der Xbox gibt's technische Probleme mit Doom 1 & 2. Bisher ist da wohl auch noch nix gepatcht. Die PS3-Version läuft als einzige butterweich!
__________________
  #13 (permalink)  
Alt 04.11.2012, 22:42
Benutzerbild von snake eater
PS3-Rookie
 
Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 604
PS3 Version: PS3 40GB
Fernseher/Beamer: Sony Bravia LCD 32"
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 70 Danke für 54 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Zitat:
Ist euch eigentlich auch aufgefallen, wie viel Doom in Dead Space steckt? Als ich die beiden Dead Space-Teile gezockt hab, hatte ich das gar nicht mehr so im Kopf und mir ist's nicht aufgefallen, aber jetzt, wo meine Doom-Eindrücke noch recht frisch sind, finde ich, dass Visceral Games eigentlich fast ausschließlich darauf aufbauen, was id Software vorgelegt haben. Selbst die Telekinese und die Stasis war ja schon angelegt!
genau das ist mir auch durch den kopf gegangen als ich doom 3 gespielt hab!

Hintergrundstory, so ne art Logs (hier PDAs), religion, böses artefakt, stasis ubd telekinse kA, da ich die add-ons nicht gespielt hab. Die forschung am artefakt und der viecher, zu zombie-ähnlichem werdende menschen... Komische rote schriftzeichen hier und da.

Dead Space ist aber viel athmosphärischer, weil der bösewicht bzw. generell das feindliche so simpel ist... Also man weiß direkt was abgeht ubd der ist so durch und durch böse, hat n kaputtes auge und heißt Dr. Betruger^^

In dead space storytechnisch alles so verwinkelt und es gibt nicht den "einen" fiesen bösewicht.
  #14 (permalink)  
Alt 04.11.2012, 23:16
Benutzerbild von Stefan Simond
Spieletester
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 4.256
Abgegebene Danke: 2.692
Erhielt 2.932 Danke für 1.419 Beiträge
Blog-Einträge: 9
Standard

Ja, in den Add-Ons gibt's dann sogar den Grabber (in Dead Space die Telekinese) und ein Artefakt, mit dem man die Zeit verlangsamen kann (Stasis in Dead Space).
Mir persönlich liegt Dead Space auch ein bisschen mehr und das heißt auch gar nicht, dass das Spiel schlechter wird. Aber es zeigt schon, wie sehr Doom den Weg bereitet hat für solche Titel, denn letztendlich sind die Neuerungen in Dead Space eher zurückhaltend (z.B. der Fokus auf die Verletzung der Extremitäten) und bestehen eher daraus, inhaltlich etwas in die Tiefe zu gehen.
Ich wusste zwar schon, dass Doom wegweisend war, aber so direkte Zusammenhänge waren mir nicht bewusst!
__________________
  #15 (permalink)  
Alt 05.11.2012, 10:22
Benutzerbild von SebsterOne
PS3-God
PSN-ID: SebsterOne
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Espoo, bei Helsinki
Alter: 33
Beiträge: 2.935
PS3 Version: 60GB upgrade auf 320 GB
Abgegebene Danke: 252
Erhielt 628 Danke für 373 Beiträge
SebsterOne eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bedenkt aber auch wieviel Zeit zwischen Doom 3 und Dead Space liegt.

Hattest du die Möglichkeit den 3D Modus zu testen? Das fehlt mir immer etwas in den Tests, da es eh schon wenig Titel gibt die eine vernünftige Unterstützung herzaubern.
__________________

  #16 (permalink)  
Alt 05.11.2012, 10:35
Benutzerbild von Stefan Simond
Spieletester
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 4.256
Abgegebene Danke: 2.692
Erhielt 2.932 Danke für 1.419 Beiträge
Blog-Einträge: 9
Standard

Leider nicht, nein. Mir fehlt das auch und es ist auch eine schändliche Vernachlässigung, denn immerhin kann gerade ein HD-Remake wie Doom ja durchaus nochmal von 3D profitieren. Ich hab aber leider keine Möglichkeit, das auszuprobieren!
__________________
  #17 (permalink)  
Alt 08.04.2013, 15:44
Benutzerbild von Popperklopper84
PS3-Gamer
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 996
PS3 Version: PS3 Super Slim 500GB
Fernseher/Beamer: LG 55LM860V 3D
Abgegebene Danke: 460
Erhielt 293 Danke für 220 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von SebsterOne Beitrag anzeigen
Bedenkt aber auch wieviel Zeit zwischen Doom 3 und Dead Space liegt.

Hattest du die Möglichkeit den 3D Modus zu testen? Das fehlt mir immer etwas in den Tests, da es eh schon wenig Titel gibt die eine vernünftige Unterstützung herzaubern.
Der 3D-Modus ist ein Graus!! Beim drehen um die eigene Achse bekommt man Kopfschmerzen ohne ende da es wie sau im 3D Modus ruckelt. Der wirkt irgendwie unfertig, wenn ich dagegen bspw. AC3 oder AC:R in 3D zocke wirkt das butterweich auch beim drehen der Kamera.
__________________
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bfg , doom , edition , test


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus