Gamestrend-Netzwerk:
 
Suchen
  #1 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 18:25
Benutzerbild von Calvin Rimpel
Spieletester
PSN-ID: Paradoxic_Ger
 
Registriert seit: 29.01.2012
Beiträge: 1.152
PS3 Version: PS3 60GB PAL
Fernseher/Beamer: 50" 3D Fernseher Samsung
Abgegebene Danke: 488
Erhielt 525 Danke für 313 Beiträge
Calvin Rimpel eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard [Hardware-Test] Tritton Kunai Stereo-Headset

PS3-TalkTV
Publisher:
Entwickler:
Genre: PS3-Talk Podcast


amazon
ebay
trophies info
Ein weiterer Stereo-Headset Test steht vor der Tür und dieses Mal widmen wir uns dem Tritton Kunai. Vorab, wer ein etwas ausführlicheres Bild von der Verarbeitung und dem Aussehen bekommen möchte, der schaue bitte in das Video.



Das Tritton Kunai bewegt sich Preisbereich von 50€-60€ und ist somit eher als höherpreisiges Einsteiger-Headset anzusehen. Geht man nun von diesem Preis aus, so hat mich die Verarbeitung wirklich überrascht. Jeder kennt die billigen, wabbeligen Headsets, die beim Ansehen schon auseinander fallen. Das Tritton Kunai hingegen, ist verhältnismäßig steif und wirkt beim Anfassen auch nicht so billig verarbeitet wie andere Kollegen, welche sich in dem Preisbereich niedergelassen haben. Der Tragekomfort ist gut, was vor allem dem geringen Gewicht zuzuschreiben ist. Die Ohrpolster sind schön weich und dick, da es jedoch ein aufliegendes Headset ist, was ich persönlich immer als etwas unangenehmer empfinde, als Eines, was das ganze Ohr umschließt, wird es bei längeren Sessions schon mal ganz schön warm darunter. Das Mikrofon lässt sich abnehmen, was man sowohl positiv, als auch negativ bewerten kann. Der große Kritikpunkt hier ist jedoch, dass man den Mikrofonarm weder nach oben, noch nach unten klappen kann und man somit eigentlich gezwungen ist, das Mikrofon abzunehmen, wenn man gerade nicht chattet. Sonst gibt es nichts zu bemängeln und wir huschen direkt zum wichtigsten Teil, dem Klang.

Kommen wir zunächst zum Bereich der Musik, da ich in diesem einige Kritikpunkte besser veranschaulichen kann. Der Bass ist für die Größe der verbauten Lautsprecher erstaunlich gut, was mich verwunderte. Das allergrößte Problem sind jedoch die Mitten und Höhen, insbesondere die Stimme. Diese ist sehr dünn und die Höhen sind auch nicht besonders gut ausdifferenziert. Mitten und Höhen vermischen sich sehr stark, wodurch viele Stücke außerordentlich verwaschen wirken. Bei bassbetonten Stücken oder elektronische Musik merkt man das nicht, bewegt man sich jedoch einmal durch die verschiedenen Genres, so fehlt einem die natürliche Wärme vieler Stimmen und akustischer Instrumente. Es wirkt eben alles sehr blechern. Gerade bei Stücken mit verstärktem Fokus auf Perkussionsinstrumenten beziehungsweise dem Schlagzeug ist der blecherne Klang sehr deutlich und es hört sich in etwa so an, als hätte der Schlagzeuger sein Instrument im örtlichen Aldi geschossen. Die Kritik klingt natürlich auf den ersten Blick vernichtend, jedoch darf man nicht vergessen, dass nur 40mm Lautsprecher verbaut wurden und bei einem Headset in dem Preisrahmen keine Klangwunder zu erwarten sind. Selbst viele hochpreisige Headsets, im Preisbereich von über 200€ und aufwärts, fallen bei Musik gnadenlos durch und sehen gegen einen reinen Hi-Fi Kopfhörer kein Land. Aber das ist ja auch nicht die Hauptaufgabe eines Gaming-Headsets. Es geht hauptsächlich um die Leistung im Bereich der Spiele und hier bin ich mit dem Tritton eigentlich zufrieden, berücksichtigt man einmal den Preis.

Natürlich treffen auch hier die Kritikpunkte zu, die ich oben angesprochen habe, jedoch fällt es bei einem Spiel bei weitem nicht so auf. Der Bass macht wieder einen guten Job und Explosionen spürt man sofort. Zwar hätte ich mir etwas mehr Druck gewünscht, der das Gefühl auf dem Schlachtfeld noch einmal verstärkt, insgesamt geht das Klangbild aber in Ordnung. Die Sounds der Waffen wirken zwar etwas dumpf, aber dennoch kann ich mich nicht beschweren, wenn ich bei Battlefield 3 eine gegnerische Stellung unter Feuer nehme. Dreht man die Lautstärke des Headsets auf Maximum, so habe ich ein verhältnismäßig authentisches Erlebnis und ich erwische mich immer wieder dabei, wie ich erschrecke, wenn eine Granate direkt neben mir explodiert. Doch natürlich ist nicht nur der Klang der Lautsprecher entscheidend, sondern auch die Verständlichkeit unserer Stimme. Hier habe ich bei dem Tritton ebenfalls nichts auszusetzen. Unsere Stimme rauscht zwar ganz leicht, jedoch haben meine Kollegen zu keiner Zeit ein Problem meine Anweisungen zu verstehen. Hier hatte ich schon andere Headsets auf, welche von der Sprachqualität um einiges schlechter waren.

Fazit:

Das Tritton Kunai lässt mich mit gemischten Gefühlen zurück. Sicherlich, bei einem ~50€ Headset kann man nicht so viel erwarten, aber dennoch gibt es Punkte die mich stören. So überzeugt mich das Klangbild nicht vollends und vor allem den blechernen Sound empfinde ich als störend. Dennoch ist das Headset, in Anbetracht des Preises, keinesfalls schlecht und vor allem die gute Verarbeitung hat mich überrascht. Wer nicht viel Geld für ein Headset ausgeben möchte und mit einem durchschnittlichen Klang leben kann, der kann bedenkenlos zugreifen. Gerade die Kompatibilität zu der Playstation Vita ist ein wirklich großer Pluspunkt. Ist jemand jedoch auf der Suche nach einem Headset, was klangtechnisch mehr leisten und die allabendliche Session von Battlefield zu einem unvergesslichen Erlebnis machen soll, der wird erst in einem (viel) höheren Preisbereich fündig.

~Calvin Rimpel

Anmerkung: Das Headset ist zufälligerweise nachher im Angebot bei Amazon! Wer will, kann also noch etwas beim Preis sparen.


Ähnliche News:

Geändert von Calvin Rimpel (24.11.2012 um 18:39 Uhr)
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Calvin Rimpel für den nützlichen Beitrag:
Iron-Ox (25.11.2012), Vader_?? (24.11.2012)
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 18:58
Benutzerbild von Raxx
PS3-ProGamer
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 1.163
PS3 Version: PS3 80GB
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 201 Danke für 154 Beiträge
Standard

Also ich muss sagen auf Tritton Headsets kann man sich eigentlich immer verlassen
  #3 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 19:35
PS3-ProGamer
PSN-ID: auf Anfrage
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 1.492
PS3 Version: PS3 40GB
Fernseher/Beamer: LG 426000
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 180 Danke für 122 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Ich hab mir letztens das tritton ax 180 samstags gekauft und montags direkt umgetauscht. Auf der 360 war's ok, auf der ps3 piepste es durchgehend. Da bekam man richtig kopfschmerzen von. Das problem ist tritton auch bekannt (eintrag in den faq's auf der tritton-homepage), eine lösung gibt es jedoch nicht! Also blos finger weg!!! Dann habe ich mir das tritton 720plus geholt und das rockt richtig. Das kabel ist lang genug, dank optischem eingang einfach anzuschließen und die ohrmuscheln sind genau richtig. Kann ich nur empfehlen!
  #4 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 19:38
Benutzerbild von Raxx
PS3-ProGamer
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 1.163
PS3 Version: PS3 80GB
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 201 Danke für 154 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Amon Beitrag anzeigen
Ich hab mir letztens das tritton ax 180 samstags gekauft und montags direkt umgetauscht. Auf der 360 war's ok, auf der ps3 piepste es durchgehend. Da bekam man richtig kopfschmerzen von. Das problem ist tritton auch bekannt (eintrag in den faq's auf der tritton-homepage), eine lösung gibt es jedoch nicht! Also blos finger weg!!! Dann habe ich mir das tritton 720plus geholt und das rockt richtig. Das kabel ist lang genug, dank optischem eingang einfach anzuschließen und die ohrmuscheln sind genau richtig. Kann ich nur empfehlen!

Kann ich so nicht bestätigen. Ich hab das Tritton 180 und bin damit absolut zufrieden. Von ein Piepen hab ich noch nix mitbekommen. Weder beim Zocken noch beim Skypen
  #5 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 19:44
Benutzerbild von Digieflash
PS3-Gelegenheitszocker
PSN-ID: Digieflash
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 247
PS3 Version: PS3 80GB
Fernseher/Beamer: TX-P42GW20 Panasonic
Abgegebene Danke: 147
Erhielt 38 Danke für 27 Beiträge
Standard

Also ich hab das AXPro+ und bin auch voll und ganz zufrieden damit.Ist zwar zum Anfang etwas kompliziert weil man jeden Kanal einzeln einstellen muss, aber wenn man dann seine richtige Einstellung gefunden hat, rockt es richtig!! mfg
  #6 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 20:11
PS3-ProGamer
PSN-ID: auf Anfrage
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 1.492
PS3 Version: PS3 40GB
Fernseher/Beamer: LG 426000
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 180 Danke für 122 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Link auf die tritton-homepage: TRITTON Technologies Inc. - Powered By Kayako SupportSuite
  #7 (permalink)  
Alt 24.11.2012, 20:13
PS3-ProGamer
PSN-ID: auf Anfrage
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 1.492
PS3 Version: PS3 40GB
Fernseher/Beamer: LG 426000
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 180 Danke für 122 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Meine nachricht wurde gekürzt eingestellt. Daher führt der link nicht zum ziel... Das ist die frage bei den faq's: "Why do I hear a high-pitched whine when using the AX 180 Headset with the PS3?"
  #8 (permalink)  
Alt 25.11.2012, 16:05
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2012
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard gesendet aus der PS3-Talk iOS App

Also ich hab das Ax 180 und von einem piepen hab ich auch noch nichts mitbekommen
  #9 (permalink)  
Alt 28.11.2012, 00:07
Neuer Benutzer
PSN-ID: mainkowitsch
 
Registriert seit: 06.12.2007
Beiträge: 36
PS3 Version: 40GB
Fernseher/Beamer: Samsung LE37M86BD
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
Standard

Mein Kunai ist heute angekommen und wird morgen schon wieder zurückgeschickt nach Amazon. Hatte es in der Cyber monday Aktion für 39 gekauft. ICh muss sagen mich nervt ein gewisses Pfeifen. Dieses taucht auf sobald das Micro aktiv wird. Wenn man aber die beiden Chinch Stecker nicht mit der ps3 oder dem Fernseher für den Spieleton verbindet, ist es auch nicht da. Ist anscheinend eine Brummschleife. Naja... Habe mir jetzt das Sony Wireless Stereo headset bestellt.
__________________
  #10 (permalink)  
Alt 28.11.2012, 00:18
DeLorean
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von mainkowitsch Beitrag anzeigen
Habe mir jetzt das Sony Wireless Stereo headset bestellt.
Richtige Entscheidung
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hardwaretest , kunai , stereoheadset , tritton


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus